Schulkindbetreuung

Sie müssen früh zur Arbeit? Sie müssen länger arbeiten?

Wer übernimmt die Betreuung?

Die Gemeinde Dogern beschäftigt für die Grundschule Dogern 3 Betreuungskräfte sowie einen FSJ`ler, die im Wechsel zum Einsatz kommen. Abhängig von der Anzahl der Kinder sind teilweise 2 Kräfte gemeinsam im Einsatz.

Was wird während der Betreuung gemacht?

Für die Kinder stehen Spiele, Bücher und Spielsachen zur Verfügung. Die Leseecke und der Kickerkasten können mitgenutzt werden. Je nach Wetter wird auch draußen auf dem Schulhof gespielt. Hier stehen verschiedene Pausenhofspiele, der Fußballplatz, die Tischtennisplatte und die neu installierten Spielgeräte auf dem Schulhof zur Verfügung.

Wo findet die Betreuung statt?

Die Betreuung findet in dem eigens für die Betreuung eingerichteten Raum in der Schule statt.

Betreuungszeit

Die Betreuung in der Schulzeit findet
vor Unterrichtsbeginn von 07.00 Uhr - 08.30 Uhr
und
nach Unterrichtsende von 11.00 Uhr - 14.00 Uhr
statt.

Zur Anmeldung Ihres Kindes haben Sie folgende Möglichkeit:
Die Anmeldung gilt für 1 Jahr, wobei Sie im Februar die Möglichkeit zur Kündigung für das 2. Halbjahr haben.

Wenn Sie Ihr Kind am Betreuungsangebot an der Grundschule Dogern anmelden möchten, fordern Sie bitte das Anmeldeformular "Schulkindbetreuung" an und geben es im Schulsekretariat ab.
Sie erhalten anschließend eine schriftliche Anmeldebestätigung.
Bei Unterbrechung oder vorzeitiger Abmeldung ist der gesamte Beitrag der angemeldeten Monate zu bezahlen.


Elternbeitrag - pro Halbjahr

Anzahl Kinder
1-Kind Familie
2-Kind Familie
3-Kind Familie
4-Kind Familie
Elternbeitrag
65 Euro
55 Euro
45 Euro
25 Euro

Das Anmeldeformular können Sie hier per Mail anfordern: Anmeldung

Noch Fragen? Eventuelle Fragen zu den Angeboten werden wir Ihnen gerne beantworten:
Tel.07751/3063340
E-Mail