Leitbild

An unserer Schule arbeiten wir nach diesen Grundsätzen



"Wir gestalten unsere Schule als einen Ort, an dem sich die Kinder wohlfühlen."
"Wir gehen auf jedes Kind individuell ein."
"Wir beziehen außerschulische Partner mit ein."
"Wir unterstützen unsere Schülerinnen und Schüler dabei, zunehmend eigenständig zu arbeiten."
"Schulleitung und Kollegium überprüfen regelmäßig das Konzept der Schule und passen es den veränderten Bedingungen an."

Die Grundschule Dogern ist eine ländlich gelegene, in der Regel einzügige Grundschule.
Es herrscht ein familiäres und vertrautes Miteinander.
Dabei achten wir darauf, dass jedes Kind individuell wahrgenommen wird.
Wir legen Wert auf einen respektvollen und höflichen Umgang untereinander, so dass sich möglichst jeder an unserer Schule wohl fühlt.

Wenn ein Kind ermutigt wird, lernt es sich selbst zu vertrauen.
Wenn ein Kind gelobt wird, lernt es sich selbst zu schätzen.
Wenn ein Kind gerecht behandelt wird, lernt es gerecht zu sein.
Wenn ein Kind geborgen lebt, lernt es zu vertrauen.
Wenn ein Kind anerkannt wird, lernt es sich selbst zu mögen.
Wenn ein Kind in Freundschaft angenommen wird,
lernt es in der Welt Liebe zu finden.

Weisheit aus Tibet